Rüblitorte (26 Springform)

200g weiche Butter

400g Möhren

100ml Orangensaft

4 Eier (M)

200g Zucker

Salz

100g gem Haselnüsse

100g gem Mandeln

1 Zitronenschale gerieben

1 P. Vanillezucker

1 Prise Muskat

1 Prise Kardamom

1TL Rum

250 g Mehl

1 Päckchen Backpulver

 

Für Guss:

200g Puderzucker

Saft von 1 Zirone

1 Eiweiß

Marzipan oder Zucker Möhren

( Auf dem Kuchen auf dem Bild hab ich Guss und Möhren weggelassen und mit Fondant aus Marshmallows verziert)

 

Ofen auf 180°C Ober-Unterhitze vorheizen.

Springform einfetten.

Möhren putzen,schälen und fein raspeln die Hälfte des Orangensaftes dazu.

Möhren zur Seite stellen.

 

Eier trennen.

Eigelb, Zucker , Butter und 1 Prise Salz schaumig rühren.

Haselnüsse, Mandeln, Zitronenschale, Vanillezucker, Gewürze, und Rum dazu alles gut miteinander verühren .

Dann Möhren unterrühren:

Mehl und Backpulver mischen und sieben und ebenfals unter den Teigrühren, dann noch den restliche O-Saft dazu.

Eiweiße mit 1 Prise Salz steif schlagen unter den Teig heben.

Teig in die Springform auf mittlerer Schiene backen ca. 45 Minuten.

Mit Holzstäbchen Garprobe machen, rausnehmen und noch 15 Minuten warten bevor er vorsichtig aus der Form gelöst wird.

 

Puderzucker, Zitronensaft und Eiweiß zu einer dicken Glasur verrühren erkalteten Kuchen überziehen und mit Marzipan Möhren verzieren.

19.06.2014 | 1186 mal angesehen und wurde bewertet